Neue Mode-Linie im Plus-Size

Hat jemand von oben angeordnet, dass Plus-Size-Kollektionen nur schwarz und weit geschnitten werden sowie schlabberig aussehen müssen? NEIN! Immer mehrere Konzerne setzen eine neue Strömung in der Mode durch, die auf weibliche Rundungen setzt und den Körper als das wahre Kapital zu schätzen weiß.

Bikinis – warum nicht für Mollige?

Neue Mode-Linie im Plus-SizepuravidaNatürliche und selbstbewusste Dove-Frauen haben im Jahre 2004 erfolgreich bewiesen, wie gut sich die Molligen in Dessous präsentieren können. Das war ein wichtiger Schritt in der Umwandlung zu einem neuen Schönheitsideal. Die neue Welle in der Modeindustrie wurde ausgelöst. Seitdem wurden extrem gestylte Size-Zero-Models aus den Heften verbannt und durch die Frauen ersetzt, die ihre Rundungen sowie kleine Fältchen oder Pölsterchen nicht zu verstecken versuchen. Die letzte Kampagne mit Sommerkollektion von „H&M“ hat auch mit Erfolg belegt, dass die Mode für Mollige nicht auf Bikinis und auf eng geschnittene Sommerkleider verzichten muss. Im Gegenfall – das Betonen der weiblichen Silhouette ist auch bei  Frauen mit ein paar Pfunden sehr stark gefragt.

Perfekte Schnittformen für jeden Anlass

Ulla Popken, Magnificent, Triangle by S. Oliver, Manon Baptiste, So Bin Ich und ZIZZI sind Modemakren, die auf trendstarke Schnitte in XXL-Größen setzen. In Ihrem Sortiment haben sie sowohl Alltagskleidung, als auch Business-Fashion, elegante Abendmode mit erstklassiger Passform sowie Bademode mit einer sichtbaren und spürbaren Prise Sexappeal. Im Fokus der Kollektionen stehen selbstverständlich weibliche Rundungen, die auf eine raffinierte und aufgeweckte Weise unterzeichnet werden. Stilsicherheit, hohe Materialqualität und modisches Design werden dabei gemixt, um den kurvigen Frauen etwas mehr als Kleidung zu bieten. Etwas mehr ist hier Selbstwertgefühl, Tragkomfort, Attraktivität und wahre Schönheit, die zu jedem Anlass passende Figur macht.

Post A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.